Großstadt-Noir hoch zehn, Action auf den Punkt: Unter pechschwarzen Sternen von Gereon Krantz

In Berlin wird die Leiche einer Frau gefunden, mit Messerstichen übersät und grausig in Szene gesetzt. Ein Ritualmord? Die Tat eines psychisch Kranken? Der Auftakt einer Mordserie, die die Hauptstadt in Atem halten wird? Den Fall übernehmen zwei Kommissare, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Die perfektionistische und ehrgeizige Claudia Vogt und Thomas Harder, ein Alkoholiker mit Todessehnsucht, der nach einem Disziplinarverfahren gerade den Dienst wieder angetreten hat.

Zwei Cops, eine Gruppe mittelalterlicher Rollenspieler und ein Ritualmord mitten in Berlin

Der Täter hat sich Mühe gegeben, sein Opfer in Szene zu setzen: Sie steht in einer…
Mehr lesen »

Neuigkeiten

Foto: Archiv Klaus Wagenbach

Franz Kafka. Der ganze Prozess

Mehr als 100 Jahre nach seiner Entstehung wird im Martin-Gropius-Bau in Berlin nun das vollständige Manuskript von Franz Kafkas „Der Prozess“ gezeigt. Die Berliner Präsentation ist eine Wiederaufnahme der gleichnamigen Ausstellung aus dem Jahr…
Mehr lesen »

Interviews


Foto: privat

Im Gespräch mit Dominik Forster über wegweisende Träume, überholte Klassiker und Schreiben als Therapie

Jahrelang hat Dominik Forster Crystal Meth konsumiert und verkauft, was folgten waren Absturz und Gefängnis, Entzug und Therapie. Heute engagiert sich Dominik Forster in der Suchtprävention und leistet Aufklärungsarbeit über Drogenmissbrauch bei…
Mehr lesen »

Klatsch

Foto: Charles Sykes, AP

Der Dramatiker, Musiker und Schauspieler Sam Shepard ist tot

Der US-amerikanische Schauspieler, Theaterautor und Musiker Sam Shepard ist im Alter von 73 Jahren nach langjähriger Krankheit gestorben. Shepard hatte sich vor allem als Schauspieler, Drehbuchautor und Verfasser von Theaterstücken einen Namen…
Mehr lesen »

 

Kolumnen

Axel Pätz ... Herbst

Im Reigen der Jahreszeiten
hält mancher den Frühling für schön.
Wenn Herzen sich sehnsüchtig weiten
und Blumen beginnen zu blüh’n

Bei vielen beliebter noch sind der
Sommer - da lacht man und scherzt -
oder…
Mehr lesen »

Kritiken

Neu aufgelegt: Elliott Smith – Either/Or: Expanded Edition

Ein außergewöhnliches, fast magisches Album wurde nach 20 Jahren neu aufgelegt und der Autor freut sich über alle Maßen – denn dieses durch und durch rätselhafte und poetische Meisterwerk ist doch immer noch eines seiner liebsten. Either/Or
Mehr lesen »

Präsentationen

Pünktlich zur Frankfurter Buchmesse: Nur ein Wort - Seulement une parole von Christina Talberg

Anna hat eine grüne Kunstlederjacke, ein Faible für Pariser Programmkinos und Filme aus kühlen Ländern. Und sie hat ein Problem: Sie lebt zu sehr in der Vergangenheit. Seit ihr Vater in eine Gletscherspalte gefallen und einfach aus ihrem…
Mehr lesen »

 

Video der Woche

Jochen Malmsheimer: „Dogensuppe Herzogin - ein Austopf mit Einlage“

Machen wir uns doch nichts vor: Kabarett ist dieser Tage wichtiger denn je!

Die gefühlte Arschlochdichte und Idiotenkonzentration, die Sackgesichtsüberfülle und Kackbratzendurchseuchung, die allgemeine, bimssteinerne Generalverblödung und präsenile Allgemeinabstumpfung, kurz: die cerebrale Fäulnis in diesem Land war, subjektiv gefühlt, immer schon hoch, aber nun läßt sich dieses trübe Faktum nicht mehr nur im Experiment nachweisen, sondern ist für uns alle, die wir über ein entwickeltes humanoides Sensorium, über Geist, Witz, Verstand und Geschmack verfügen, fühlbar im Freiland angekommen.
Infos & Tickets »

Verlosung: von 2 Exemplaren für SUSANNE ROCHOLLs neuem Buch „Zoé & Adil – in Love“

Aus welcher Großstadt kam Zoé?
A: München
B: Hamburg
C: Berlin

Mehr Infos»

Die Antworten bitte an die folgende E-Mail-Adresse schicken: gewinnspiel@stagecat.de (Bitte den Namen und Postadresse nicht vergessen!).Einsendeschluss ist am 18. Dezember 2017 um 18:00 Uhr. Kennwort der Verlosung: „Zoé“. Die Bücher werden per Post verschickt.

Verlosung: von 2 Exemplaren für SUSANNE LEUDERS' neuem Buch „Strikers Fall“

Das Buch ist das Finale welches Jugendromans?
A: Charlie's Angels
B: Angels Fall
C: Angel – Jäger der Finsternis

Mehr Infos»

Die Antworten bitte an die folgende E-Mail-Adresse schicken:gewinnspiel@stagecat.de (Bitte den Namen und Postadresse nicht vergessen!).Einsendeschluss ist am 08. Januar 2018 um 18:00 Uhr. Kennwort der Verlosung: „Striker“. Die Bücher werden per Post verschickt.