Die Sterblichkeit der Seele – ein wortgewaltiger Tanz zwischen Licht und Schatten

Die Autorin Michaela Kastel hat mit Die Sterblichkeit der Seele einen mysteriösen und ergreifenden Liebesroman geschrieben, dessen bild- und wortgewaltige Sprache den Leser in die glanzvolle und abgründige Welt der Wiener Musical-Szene entführt.

Ruhm, Erfolg und Rampenlicht

Anna, die Protagonistin aus Die Sterblichkeit der Seele, träumt seit ihrem Studium von nichts anderem. Jedoch blieb ihr bisher der große Durchbruch als Schauspielerin versagt. Nach dem rätselhaften Tod ihrer Konkurrentin bietet sich Anna endlich die Chance ihres Lebens: Sie bekommt die Hauptrolle an einem Wiener Musicaltheater, dessen Spiel mit Licht und Dunkelheit ihr…
Mehr lesen »

Neuigkeiten

Cover: ideedeluxe records

Sinan Mercenk bringt uns wieder zum tanzen

Am 20.01.2017 erscheint die neue EP von Sinan Mercenk.
Wir können uns seiner Aussage nur anschließen: „Berlin, du bist so wunderbar“!

Berlin, du bist so wunderbar“ ist zwar ein Liebeslied, aber ganz ohne Kitsch -…
Mehr lesen »

Interviews


Foto: Thomas Langens

Im Gespräch mit Nathan Winters über die Leipziger Buchmesse, Alexander den Großen & schlecht gewählte Urlaubsziele

StageCat: Sie hatten einen anderen Beruf gewählt. Wann kam Ihr Entschluss Schriftsteller zu werden?

Nathan Winters: Der Startschuss fiel 2010. Meine Frau war daran nicht ganz unbeteiligt.
Ich hatte ihr eine…
Mehr lesen »

Klatsch

Foto: Andy Kaufhold

Blank & Jones sind immer für eine Überraschung zu haben

Anfang des Jahres veröffentlicht das DJ- und Produzenten-Duo nach 8 Jahren erstmalig wieder ein Album, diesmal mit dem titelgebenden Song „#WhatWeDoAtNight“. Ihr neues Album bezeichnen sie als „Adult Electronica“, also elektronische Musik für…
Mehr lesen »

 

Kolumnen

Axel Pätz: Gedichtet!

Diesmal schreibe ich ungewöhnlich früh, doch solange dieses Thema noch aktuell ist ( und das ist es bei der Frequenz, mit der Donald Trump täglichen Torheiten tweetet nicht besonders lange) muss es auch raus.

Gestern in Schweden: Mehr lesen »

Kritiken

Ramona Diaz Dokumentarfilm Motherland: Mutterschaft zwischen Krise und Verheißung

Mutterschaft verheißt die Erfüllung einer gesellschaftlichen Rolle. Sie scheint die Verkörperung der Zwillingsideale von Geborgenheit und bedingungsloser Liebe. Die philippinische Regisseurin Ramona S. Diaz weiß also, was sie tut, wenn sie in ihrem…
Mehr lesen »

Präsentationen

Über Großstadtstress und grüne Daumen! - Ein Erfahrungsbericht von Martin Demmler

Das Wetter wird langsam besser und der Frühlingsanfang steht fast vor der Tür. Die Großstädter fangen mit der Bepflanzung der Balkons an, doch fast jeder träumt vom eigenen Garten.

Genau diesen Traum erfüllen sich die…
Mehr lesen »

 

Video der Woche

ONKeL fISCH: „Europa - und wenn ja wie viele?“

Europa. Ein Kontinent am Rande des Nervenzusammenbruchs. Zuwanderer und Rausschmeißer. Wer darf bleiben, wer will bleiben und wer kann überhaupt mitmachen?Eine flexible Wertegemeinschaft zwischen Grexit und Brexit, gefangen in einem Strudel aus politischen Eigeninteressen, Bauchgefühl und Vorurteilen. Inklusive Rechtsruck, linkischen Bürokraten und einem Friedensnobelpreis.
Zeit für das Kabarett-Duo ONKeL fISCH Ordnung in das Chaos zu bringen und zu fragen:
Und wer sind genau die „Europäer“? Lohnt sich Europa überhaupt? Wie funktioniert die EU? Oder warum nicht?
Infos & Tickets »

Verlosung: von 2 Exemplaren für MICHAELA KASTELs brandneuem Buch „Die Sterblichkeit der Seele“

Wie heißt das Musical in dem Anna die Hauptrolle übernimmt?
A: Epica
B: Heroica
C: Romantica

Mehr Infos»

Die Antworten bitte an die folgende E-Mail-Adresse schicken: gewinnspiel@stagecat.de (Bitte den Namen und Postadresse nicht vergessen!).Einsendeschluss ist am 27. März 2017 um 18:00Uhr. Kennwort der Verlosung: „Kastel“. Die Bücher werden per Post verschickt.

Verlosung: von 2 Exemplaren für VOLKER SURMANNs neuem Buch „Bloßmenschen“

Was hat der Autor laut eigener Aussage nicht?
A: Mitleid
B: Fantasie
C: Geld

Mehr Infos»

Die Antworten bitte an die folgende E-Mail-Adresse schicken:gewinnspiel@stagecat.de (Bitte den Namen und Postadresse nicht vergessen!).Einsendeschluss ist am 10. April 2017 um 18:00 Uhr. Kennwort der Verlosung: „Surmann“. Die Bücher werden per Post verschickt.